Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Unfall mit drei Verletzten wegen eines Igels

dpa/lsw Reichartshausen.

Mit einer Leuchtschrift zwischen den Blaulichtern warnt die Polizei vor einem Unfall. Foto: Monika Skolimowska/ZB/dpa/Symbolbild

Mit einer Leuchtschrift zwischen den Blaulichtern warnt die Polizei vor einem Unfall. Foto: Monika Skolimowska/ZB/dpa/Symbolbild

Weil ein Igel über die Straße gelaufen ist, hat ein Autofahrer im Rhein-Neckar-Kreis eine Vollbremsung eingelegt und einen Auffahrunfall verursacht. Er selbst und seine zwei Mitfahrer verletzten sich dadurch leicht, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der 56-Jährige war am Dienstag auf einer Landstraße bei Reichartshausen unterwegs. Ein nachfolgender 52-Jähriger konnte mit seinem Wagen auf der regennassen Fahrbahn nicht mehr rechtzeitig bremsen. Die Polizei schätzt den Schaden auf mehr als 10 000 Euro.

Zum Artikel

Erstellt:
20. November 2019, 16:03 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!