Unfall mit Traktor: 12-Jähriger bei Weinlese verletzt

dpa/lsw Gottenheim.

Geerntete Weintrauben liegen in einem Eimer. Foto: Nicolas Armer/dpa/Archivbild

Geerntete Weintrauben liegen in einem Eimer. Foto: Nicolas Armer/dpa/Archivbild

Ein 12 Jahre alter Junge ist bei einem Traktorunfall bei der Weinlese in Gottenheim (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei kletterte der Junge am Donnerstagmorgen auf den Traktor seines Begleiters, bevor sich das Fahrzeug plötzlich in Bewegung setzte und unkontrolliert rückwärts eine fünf Meter hohe Böschung hinunter fuhr. Am Ende kippte der Traktor um. Dabei wurde der Junge in der geschlossenen Kabine herumgeschleudert. Er wurde in eine Klinik gebracht. Sein Begleiter blieb unverletzt.

Zum Artikel

Erstellt:
10. September 2020, 17:55 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!