Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Union und SPD streiten weiter über Grundrente

dpa Berlin.

Aus der Union kommt massive Kritik an den Plänen der SPD zur Finanzierung der Grundrente für Geringverdiener. Die Finanzierung der Grundrente bestehe allein aus Luftbuchungen, sagte Eckhardt Rehberg, haushaltspolitischer Sprecher der Unions-Bundestagsfraktion, der dpa. Kein Cent davon sei real vorhanden. SPD-Fraktionsvize Sören Bartol sieht bei der Grundrente für Geringverdiener jetzt die Union am Zug. Die SPD habe ein gutes, durchfinanziertes Konzept vorgelegt, sagte Bartol der dpa. „Die Union muss sich nun bewegen.“

Zum Artikel

Erstellt:
22. Mai 2019, 04:03 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen