Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Union warnt vor einseitiger Förderung von Elektroautos

dpa Berlin.

Die Union warnt vor einer einseitigen staatlichen Förderung von Elektroautos. Unions-Fraktionsvize Ulrich Lange sagte: Ohne Elektroautos und den Aufbau einer Ladeinfrastruktur werde Klimaschutz im Verkehrssektor nicht gelingen. Zugleich sagte Lange: „Es ist aber zu kurz gegriffen, andere erfolgversprechende Antriebe auch bei der staatlichen Förderung zu vernachlässigen: regenerative Kraftstoffe und Wasserstoff werden ihren Anteil am Energiemix im Verkehr haben.“ Finanzminister Olaf Scholz hatte ankündigt, er wolle Elektroautos länger staatlich fördern als bislang geplant.

Zum Artikel

Erstellt:
28. März 2019, 05:02 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen