Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Unterkunft wegen brennender Matratze geräumt

dpa/lsw Neuhausen auf den Fildern.

Ein Streifenwagen fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Ein Streifenwagen fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Wegen einer brennenden Matratze ist eine Flüchtlingsunterkunft in Neuhausen auf den Fildern (Kreis Esslingen) geräumt worden. „Wir gehen im Moment von fahrlässiger Brandstiftung aus“, sagte ein Polizeisprecher am Samstagmorgen. Verletzt wurde bei dem Brand am frühen Morgen niemand. Die Bewohner mussten das Haus wegen der starken Rauchentwicklung verlassen. Schon Anfang Juli war die Unterkunft wegen eines brennenden Müllsacks geräumt worden. Damals erlitten zwei Bewohner eine leichte Rauchvergiftung.

Zum Artikel

Erstellt:
11. Juli 2020, 09:43 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Boot sinkt auf Grund des Bodensees: Besatzung rettet sich

dpa Immenstaad am Bodensee. Ein Motorboot mit zwei Erwachsenen und zwei Kindern ist am frühen Montagabend auf den Grund des Bodensees gesunken. Die gesamte Besatzung... mehr...

Baden-Württemberg

36,6 Grad: In Baden-Württemberg war's am Montag am heißesten

dpa Offenbach. Deutschlands heißeste Orte lagen am Montag in Baden-Württemberg. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) registrierte in Bad Mergentheim-Neunkirchen... mehr...