Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Unwetter über München - über 300 Notrufe

dpa München.

Ein heftiges Gewitter mit Hagel ist am Abend im Großraum München niedergegangen. Ein Polizeisprecher sagte, dass mehr als 300 Notrufe wegen des Unwetters eingegangen seien. Zwei Menschen sollen nach ersten Erkenntnissen leicht durch Hagelschlag verletzt worden sein. Zahlreiche Autoscheiben und Dachfenster seien zu Bruch gegangen. Häuser stünden wegen der Schäden unter Wasser. Zudem seien zahlreiche Bäume entwurzelt worden. Der Sprecher sprach von Hagel in Golfballgröße - vereinzelt hätten Anrufer von Tennisballgröße gesprochen.

Zum Artikel

Erstellt:
11. Juni 2019, 00:56 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen