Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

US-Außenminister Pompeo in Russland zu Krisengesprächen

dpa Moskau.

US-Außenminister Mike Pompeo will bei seinem ersten offiziellen Besuch in Russland mit seinem Kollegen Sergej Lawrow über mögliche Auswege aus der Vielzahl internationaler Krisen sprechen. Die beiden Politiker kommen in Sotschi am Schwarzen Meer zusammen, um etwa über die Lage in Venezuela, in Syrien und in der Ukraine zu sprechen. Zudem wird Pompeo auch ein Gespräch mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin haben, wie der Kreml mitteilte. Minister Lawrow sagte vor dem neuen Treffen, dass Russland auch an Gesprächen über eine atomare Abrüstung interessiert sei.

Zum Artikel

Erstellt:
14. Mai 2019, 04:46 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen