Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

US-Basketballer Russell verlässt Crailsheim

dpa/lsw Crailsheim.

Bennet Hundt von Göttingen (l) und DeWayne Russell von Crailsheim in Aktion. Foto: Matthias Balk/dpa-Pool/dpa/Archivbild

Bennet Hundt von Göttingen (l) und DeWayne Russell von Crailsheim in Aktion. Foto: Matthias Balk/dpa-Pool/dpa/Archivbild

Der US-amerikanische Aufbauspieler DeWayne Russell wird die Hakro Merlins Crailsheim diesen Sommer verlassen. Das teilte der Basketball-Bundesligist am Montag mit. „Wir wissen, dass namhafte Vereine aus Südeuropa an DeWayne interessiert sind. Er hat einen Vertrag für die kommende Spielzeit bei uns, die allerdings eine Ausstiegsklausel enthält. Bisher ist aber noch kein Club offiziell an uns herangetreten“, sagte Geschäftsführer Martin Romig. Der 26 Jahre alte Russell war vor zwei Jahren aus dem französischen Nancy nach Baden-Württemberg gewechselt.

Zum Artikel

Erstellt:
22. Juni 2020, 17:41 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!