Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

US-Botschafter bei EU verliert Posten

dpa Washington.

Nach seinem Freispruch im Amtsenthebungsverfahren hat US-Präsident Donald Trump einen weiteren wichtigen Zeugen, der gegen ihn ausgesagt hatte, von seinen Aufgaben entbunden. Der US-Botschafter bei der EU, Gordon Sondland, sagte mehreren US-Medien, ihm sei mitgeteilt worden, dass der Präsident ihn mit sofortiger Wirkung als Botschafter abberufen wolle. Sondland, ein zentraler Zeuge, hatte Trump in den Impeachment-Ermittlungen widersprochen.

Zum Artikel

Erstellt:
8. Februar 2020, 02:26 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen