Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

US-Schauspieler Jussie Smollett muss erneut vor Gericht

dpa Chicago.

Dem US-Schauspieler Jussie Smollett, der einen gegen ihn gerichteten rassistischen und homophoben Angriff vorgetäuscht haben soll, droht ein neues Gerichtsverfahren. Eine Grand Jury in Chicago habe den 37-Jährigen wegen Verstößen gegen die öffentliche Ordnung angeklagt, gab Sonderstaatsanwalt Dan Webb vom Bezirk Cook County bekannt. Smollett werden Falschaussagen vor der Polizei vorgeworfen. Am 24. Februar soll er vor Gericht erscheinen. Eine frühere Anklage gegen den Schauspieler war im vorigen März überraschend fallen gelassen worden.

Zum Artikel

Erstellt:
12. Februar 2020, 01:49 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen