Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Verbraucherpreise im April 2 Prozent über Vorjahr

dpa Wiesbaden.

Die Osterreisewelle hat im Monat April die Verbraucherpreise in Deutschland mit nach oben getrieben. Unter anderem wegen stark verteuerter Pauschalreisen und Energieprodukte lagen sie 2,0 Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats, wie das Statistische Bundesamt vorläufige Zahlen bestätigte. Das war der höchste Inflationsstand im laufenden Jahr. Im März hatte die Jahres-Teuerungsrate noch 1,3 Prozent betragen, im Februar waren es 1,5 Prozent gewesen.

Zum Artikel

Erstellt:
14. Mai 2019, 08:45 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen