Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Verletzter bei Schüssen in Rüsselsheim

dpa Rüsselsheim.

Ein mutmaßlicher Streit zwischen Mitgliedern zweier Familien in der Rüsselsheimer Innenstadt ist derart eskaliert, dass Schüsse fielen. Dabei wurde am Morgen ein 33 Jahre alter Mann durch einen Streifschuss verletzt, teilte die Polizei mit. „Ersten Ermittlungen zufolge gab es einen Streit zwischen Mitgliedern zweier verschiedener Familien“, sagte eine Polizeisprecherin. Der Hintergrund des Konfliktes sei aber noch unklar. Hinweise auf Clankriminalität oder einen politischen Hintergrund gebe es bisher nicht, sagte sie.

Zum Artikel

Erstellt:
27. April 2019, 21:02 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen