Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Verschwundenes Mädchen: Mutmaßlicher Täter polizeibekannt

dpa Potsdam.

Der mutmaßliche Entführer eines sechs Jahre alten Mädchens aus Potsdam ist der Polizei bereits bekannt gewesen. Er ist einschlägig vorbestraft, wie die Staatsanwaltschaft Potsdam mitteilte. Gegen den 58-Jährigen wird wegen des Verdachts des schweren sexuellen Missbrauchs und der Freiheitsberaubung der Sechsjährigen ermittelt. Er sitzt in Untersuchungshaft und schweigt bislang zu den Vorwürfen. Der Vorwurf: Er soll die Sechsjährige, die am Samstag in einem Möbelhaus in Potsdam verschwunden war, entführt und sexuell missbraucht haben.

Zum Artikel

Erstellt:
29. Mai 2019, 12:45 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen