Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Vettel vor Qualifying zum Formel-1-Rennen unter Druck

dpa Sotschi.

Der viermalige Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel steht vor der Qualifikation zum Großen Preis von Russland heute unter Druck. Im Training schaffte es Vettel nur auf Rang fünf. Knapp eine Woche nach Vettels erstem Saisonsieg in Singapur war auch Ferrari-Teamkollege Charles Leclerc wieder deutlich schneller. Vettel muss sich steigern, konnte in seiner Laufbahn bislang aber noch nicht in Russland gewinnen. Vor dem 16. von 21 Saisonläufen führt Titelverteidiger Lewis Hamilton aus Großbritannien im Mercedes in der WM-Wertung mit 296 Punkten souverän. Vettel ist Fünfter.

Zum Artikel

Erstellt:
28. September 2019, 04:15 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen