VfB Friedrichshafen komplettiert Kader mit Aganits

dpa/lsw Friedrichshafen. Volleyball-Rekordmeister VfB Friedrichshafen hat Andri Aganits aus Estland verpflichtet. Der 2,07 Meter große Mittelblocker habe einen Einjahresvertrag für die kommende Bundesliga-Saison unterschrieben, teilte der Verein am Mittwoch mit. Der Kader sei nun komplett.

Volleybälle liegen in einer Halle. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Volleybälle liegen in einer Halle. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Aganits stand zuletzt beim griechischen Club PAOK Volley in Saloniki unter Vertrag, in der Saison 2013/14 hatte er für den TV Bühl auch schon einmal in der Bundesliga gespielt. Die beiden weiteren Mittelblocker im Aufgebot von VfB-Trainer Mark Lebedew sind der 2,11 Meter große Marcus Böhme und Lucas van Berkel (2,10).

© dpa-infocom, dpa:210804-99-705055/3

Zum Artikel

Erstellt:
4. August 2021, 13:38 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!