VfB Friedrichshafen verpflichtet Zuspieler Thiel aus Bühl

dpa/lsw Friedrichshafen. Volleyball-Rekordmeister VfB Friedrichshafen hat den Zuspieler Stefan Thiel verpflichtet. Der 23-Jährige komme vom Bundesliga-Konkurrenten Volleyball Bisons Bühl und habe einen Einjahresvertrag für die kommenden Saison unterschrieben, teilte der Verein vom Bodensee am Mittwoch mit. Der Student ersetzt Joe Worsley aus den USA, der Friedrichshafen verlassen hat. Thiel „ist ein junger und talentierter deutscher Spieler und kann jetzt in Friedrichshafen den nächsten Schritt machen“, sagte VfB-Geschäftsführer Thilo Späth-Westerholt.

© dpa-infocom, dpa:210609-99-922896/2

Zum Artikel

Erstellt:
9. Juni 2021, 13:12 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Kuh Melina lässt sich Ausritte mit Gras und Brot honorieren

dpa/lsw Ölbronn-Dürrn. Melina (9) versteht sich auf entspannte Ausritte durch die Nachbarschaft. Mit Sonja Keller auf dem Rücken spaziert die Kuh alle paar... mehr...