VfB Kurzpässe

VfB Kurzpässe

Von red

Anthony Rouault hat sich im Heimspiel gegen den 1. FC Union Berlin (2:0) einen Kieferbruch zugezogen und muss operiert werden. Der Verteidiger fällt Vereinsangaben zufolge vier bis sechs Wochen aus. Rouault hatte vor Kurzem bereits einen Nasenbeinbruch erlitten und deswegen am Freitagabend mit Gesichtsmaske gespielt. Zur Halbzeit wurde er ausgewechselt. Die Nachwuchsteams des VfB haben am Wochenende jeweils Topspiele in ihren Ligen verloren. Die U 17 unterlag in der B-Junioren-Bundesliga mit 3:4 bei Eintracht Frankfurt und liegt nun sechs Punkte hinter der Spitze auf Rang drei. Die U 19 musste sich zu Hause dem FSV Mainz 05 mit 1:2 geschlagen geben und rangiert auf dem fünften Platz der A-Junioren-Bundesliga.

Die Frauen des VfB Stuttgart sind erfolgreich in die Rückrunde der Oberliga gestartet. Am Sonntag siegte das Team von Trainer Heiko Gerber 2:1 beim VfL Herrenberg, tat sich lange Zeit aber sehr schwer. Svea Fleischmann brachte den VfB früh in Führung, die Herrenbergerinnen glichen in der 18. Minute aus. Ein Eigentor der Gastgeberinnen kurz vor dem Schlusspfiff machte den VfB-Sieg dann perfekt. Der VfB startet am Dienstag mit einer öffentlichen Trainingseinheit ab 10.30 Uhr in die Trainingswoche.

Zum Artikel

Erstellt:
10. März 2024, 22:06 Uhr
Aktualisiert:
11. März 2024, 21:57 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!