Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

VfB startet mit Heimspiel gegen Freiburg in die Bundesliga

dpa/lsw Stuttgart. Der VfB Stuttgart empfängt zum Start in die neue Bundesliga-Saison den SC Freiburg zum baden-württembergischen Landesduell. Das geht aus der Veröffentlichung des Spielplans durch die Deutsche Fußball Liga (DFL) an diesem Freitag hervor. „Mit dem SC Freiburg wartet jetzt im Baden-Württemberg-Duell eine Mannschaft auf uns, die eine überragende Saison gespielt hat, nicht nur physisch sehr stark ist und eine sehr große Herausforderung für unsere Mannschaft darstellt“, sagte VfB-Sportdirektor Sven Mislintat. Der erste Spieltag wird vom 18. bis 21. September ausgetragen.

Stuttgarts Sportdirektor Sven Mislintat vor dem Spiel. Foto: Marijan Murat/dpa/Archiv

Stuttgarts Sportdirektor Sven Mislintat vor dem Spiel. Foto: Marijan Murat/dpa/Archiv

Das erste Auswärtsspiel bestreiten die Stuttgarter am Wochenende danach beim FSV Mainz 05, anschließend kommt Bayer 04 Leverkusen in die Mercedes-Benz Arena. Bis zur kurzen Winterpause stehen für den VfB 13 Spieltage an.

Zum Artikel

Erstellt:
7. August 2020, 12:24 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Prozess gegen zwei Brüder um Mord im Schwarzwald beginnt

dpa/lsw Waldshut-Tiengen. Sie sollen mit Holzstangen auf ihre schlafenden Kollegen eingeschlagen haben, um sie auszurauben. Zwei Arbeiter müssen sich vom heutigen... mehr...