VfB Stuttgart vor Wiedersehen mit Ex-Trainer Korkut

dpa/lsw Stuttgart. Eine Woche nach dem wichtigen 2:1 gegen den FSV Mainz 05 will der VfB Stuttgart am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) den nächsten Schritt aus dem Tabellenkeller der Fußball-Bundesliga machen. Im Duell mit der Berliner Hertha kommt es für die Schwaben zum Wiedersehen mit ihrem früheren Trainer Tayfun Korkut. Der gebürtige Stuttgarter feiert vor der Geisterkulisse von maximal 750 Zuschauern in der Mercedes-Benz-Arena seine Premiere als Hertha-Coach. Die Einsätze der angeschlagenen VfB-Defensivkräfte Waldemar Anton und Atakan Karazor sind fraglich. Verteidiger Marc Oliver Kempf könnte nach seinen Oberschenkelproblemen wieder zur Verfügung stehen.

Tayfun Korkut beim Training von Hertha BSC nach seinem Amtsantritt. Foto: Andreas Gora/dpa

Tayfun Korkut beim Training von Hertha BSC nach seinem Amtsantritt. Foto: Andreas Gora/dpa

© dpa-infocom, dpa:211204-99-257124/2

Zum Artikel

Erstellt:
5. Dezember 2021, 02:30 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!