VfB-Tests gegen St. Gallen und Darmstadt vor Zuschauern

dpa/lsw Stuttgart. Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart kann auch seine kommenden beide Testspiele in der Saisonvorbereitung vor Zuschauern austragen. Sowohl an diesem Samstag gegen den Schweizer Erstligisten FC St. Gallen wie auch am Mittwoch darauf gegen den hessischen Zweitligisten SV Darmstadt 98 (jeweils 15.00 Uhr) sind im Robert-Schlienz-Stadion auf dem Clubgelände jeweils bis zu 2000 Fans zugelassen. Der VfB teilte am Mittwoch weiter mit, dass die Besucher geimpft, von einer Covid-19-Erkrankung genesen oder negativ getestet sein müssen. Dem ersten Testspiel am Dienstag beim Verbandsligisten FSV Hollenbach (10:1) sahen 1500 Zuschauer zu.

Ein Spielball liegt auf dem Rasen. Foto: Stuart Franklin/Getty Images Europe/Pool/dpa/Symbolbild

Ein Spielball liegt auf dem Rasen. Foto: Stuart Franklin/Getty Images Europe/Pool/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210707-99-293667/2

Zum Artikel

Erstellt:
7. Juli 2021, 15:50 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Verband: Boom in Bootsbranche hält im Pandemie-Jahr an

dpa Hamburg/Friedrichshafen. Der Corona-Boom bei deutschen Bootsbauern hält auch im zweiten Pandemie-Jahr an. „Im Moment sind die Verkäufe so gut, dass es eine... mehr...