VfB vor brisantem Auswärtsspiel bei Fehlstarter Frankfurt

dpa/lsw Stuttgart. Nach zuletzt zwei Niederlagen will der VfB Stuttgart bei Eintracht Frankfurt am heutigen Sonntag (15.30 Uhr/DAZN) zurück in die Spur finden. Dabei können die Schwaben am vierten Spieltag der Fußball-Bundesliga wieder auf den lange am Oberschenkel verletzten Orel Mangala zurückgreifen. Der Belgier gilt allerdings nicht als Startelf-Kandidat. Auch die Eintracht steht vor dem Duell mit dem VfB bereits unter Zugzwang. Die Hessen sind unter ihrem neuen Trainer Oliver Glasner in der Liga noch sieglos und schieden zudem in der ersten Runde des DFB-Pokals aus.

Trainer Oliver Glasner gibt Anweisungen. Foto: Marius Becker/dpa/Archivbild

Trainer Oliver Glasner gibt Anweisungen. Foto: Marius Becker/dpa/Archivbild

© dpa-infocom, dpa:210911-99-180111/2

Zum Artikel

Erstellt:
12. September 2021, 02:15 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!