Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Viel Sonne: Das Wetter im Südwesten bleibt sommerlich warm

dpa/lsw Stuttgart.

Tulpen blühen auf einem Feld für Selbstpflücker. Foto: Felix Kästle/dpa

Tulpen blühen auf einem Feld für Selbstpflücker. Foto: Felix Kästle/dpa

Das Wetter in Baden-Württemberg bleibt sommerlich warm. An diesem Dienstag klettern die Temperaturen im Land auf bis zu 25 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Im Bergland kann mit etwa 18 Grad gerechnet werden. Begleitet wird die Sonne von schwachem bis frischem Wind aus Nordost. Die warmen Temperaturen sollen sich den Meteorologen zufolge auch in den nächsten Tagen halten.

Zum Artikel

Erstellt:
7. April 2020, 09:19 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!