Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Viel Spaß auf virtueller Ebene

Positives Echo von Spielern und Zuschauern der 20 Mannschaften auf den BKZ-FIFA-Cup

Kevin Flatau vom SV Unterweissach findet den BKZ-FIFA-Cup als eine gute Idee. Foto: privat

Kevin Flatau vom SV Unterweissach findet den BKZ-FIFA-Cup als eine gute Idee. Foto: privat

(hes). 20 Teams haben gut eine Woche lang um den Titel beim BKZ-FIFA-Cup online auf der Playstation mit dem Programm FIFA 20 gespielt. Das Echo der Spieler und Zuschauer fällt positiv aus.

Timo Schmückle (22, SVG Kirchberg): „Damit der Fußball in der aktuellen Situation nicht ganz ruht, konnten wir uns beim BKZ-FIFA-Cup auf virtueller Ebene mit den anderen Vereinen messen. Das Turnier war super organisiert und ist fair abgelaufen. Es war interessant, die anderen Spiele per Livestream verfolgen zu können. Mit zwei Siegen sind wir sehr gut in das Turnier gestartet, jedoch leider im Achtelfinale ausgeschieden. Wir hoffen, dass sich das Turnier etabliert.“

Dominik Martinovic (23, SG Sonnenhof Großaspach): „Es hat auf jeden Fall richtig Spaß gemacht. Natürlich wären wir gerne noch weiter gekommen. Aber ich glaube, die Top Acht erreicht zu haben, geht völlig in Ordnung. Was zur Abwechslung auch ganz nett und vor allem auch hilfreich war, war der Austausch zu anderen Spielern rund um das Thema FIFA. Ich glaube, dass das für alle Beteiligten sowie die Zuschauer zu Hause eine runde und abwechslungsreiche Sache war.“

Frank Altvater (21, SC Fornsbach): „Es war mal was komplett anderes und was Neues. Aber man merkt ja auch zurzeit, wie arg der E-Sport im Kommen ist. Und wie im echten Fußballerleben: Umso mehr du trainierst und spielst, umso besser bist du natürlich, egal ob im richtigen Leben oder auf der Playstation.“

Michael Keller (41, Obmann der Schiedsrichtergruppe Backnang): „Ich habe die Spiele im Livestream angeschaut und muss sagen, die Spannung war unglaublich. Es war ein großer Spaß für alle. Ich war überrascht, wie viele Schwarzkittel ebenfalls online waren und die Spiele im WhatsApp-Chat kommentiert haben. Wir freuen uns auf die nächste Auflage, dann hoffentlich ohne Corona im Hintergrund.“

Teilnehmer des BKZ-FIFA-Cups

An der Premiere des BKZ-FIFA-Cups auf der Playstation nehmen 20 Mannschaften teil. Ein Großteil der Spieler ist hier zu sehen.

/
Frank Altvater (SC Fornsbach)
Frank Altvater (SC Fornsbach)

Lucca Volkmer (SV Kaisersbach)
Lucca Volkmer (SV Kaisersbach)

Berkay Uzun (TSC Murrhardt)
Berkay Uzun (TSC Murrhardt)

Leon Schöffler (Spvgg Kleinaspach/Allmersbach)
Leon Schöffler (Spvgg Kleinaspach/Allmersbach)

Luca Krämer (SG Oppenweiler/Strümpfelbach)
Luca Krämer (SG Oppenweiler/Strümpfelbach)

Dominik Martinovic (SG Sonnenhof Großaspach)
Dominik Martinovic (SG Sonnenhof Großaspach)

Yannik Lindmayer (SVG Kirchberg)
Yannik Lindmayer (SVG Kirchberg)

Loris Hoffmann (SV Breuningsweiler)
Loris Hoffmann (SV Breuningsweiler)

Daniel Renz (FV Sulzbach)
Daniel Renz (FV Sulzbach)

Dennis Verbraeken (Schiedsrichtergruppe Backnang)
Dennis Verbraeken (Schiedsrichtergruppe Backnang)

Gökhan Alkan (SV Kaisersbach)
Gökhan Alkan (SV Kaisersbach)

Tim Kütterer (SV Breuningsweiler)
Tim Kütterer (SV Breuningsweiler)

Kaue Pinheiro (SF Großerlach)
Kaue Pinheiro (SF Großerlach)

Michali Anessiadis (SV Breuningsweiler)
Michali Anessiadis (SV Breuningsweiler)

Kevin Riegert (FC Viktoria Backnang)
Kevin Riegert (FC Viktoria Backnang)

Kevin Flatau (SV Unterweissach)
Kevin Flatau (SV Unterweissach)

Manuel Schiffer (FV Sulzbach)
Manuel Schiffer (FV Sulzbach)

Lukas Salzinger (SG Oppenweiler/Strümpfelbach)
Lukas Salzinger (SG Oppenweiler/Strümpfelbach)

Nigel Lex (TSV Althütte)
Nigel Lex (TSV Althütte)

Mika Abraham (SV Steinbach)
Mika Abraham (SV Steinbach)

Marko Aleksic (FC Viktoria Backnang)
Marko Aleksic (FC Viktoria Backnang)

Marvin Zimmermann (TSG Backnang)
Marvin Zimmermann (TSG Backnang)

Mesut Congar (FC Viktoria Backnang)
Mesut Congar (FC Viktoria Backnang)

Paul Kengeter (SV Steinbach)
Paul Kengeter (SV Steinbach)

Manuel Eisenmann (TSV Althütte)
Manuel Eisenmann (TSV Althütte)

Nico Schmückle (SVG Kirchberg)
Nico Schmückle (SVG Kirchberg)

Pascal Munz (FV Sulzbach)
Pascal Munz (FV Sulzbach)

Patrick Biema (SF Großerlach)
Patrick Biema (SF Großerlach)

Serkan Dogan (SG Oppenweiler/Strümpfelbach)
Serkan Dogan (SG Oppenweiler/Strümpfelbach)

Patrick Krauter (TSV Bad Rietenau)
Patrick Krauter (TSV Bad Rietenau)

Niklas Sommer (SG Sonnenhof Großaspach)
Niklas Sommer (SG Sonnenhof Großaspach)

Jannis Pembe (SV Kaisersbach)
Jannis Pembe (SV Kaisersbach)

Sascha Stellmach (TSV Bad Rietenau)
Sascha Stellmach (TSV Bad Rietenau)

Marcel Goncalves (SV Steinbach)
Marcel Goncalves (SV Steinbach)

Thomas Doser (TSG Backnang)
Thomas Doser (TSG Backnang)

Fabian Leidenbach (SV Kaisersbach)
Fabian Leidenbach (SV Kaisersbach)

Tim Köhler (SC Fornsbach)
Tim Köhler (SC Fornsbach)

Timo Schmückle (SVG Kirchberg)
Timo Schmückle (SVG Kirchberg)

Roland Teiko (SV Breuningsweiler)
Roland Teiko (SV Breuningsweiler)

Hakan Keskin (FSV Weiler zum Stein)
Hakan Keskin (FSV Weiler zum Stein)

Luca Barth (Schiedsrichtergruppe Backnang)
Luca Barth (Schiedsrichtergruppe Backnang)

Tim Stein (TSV Althütte)
Tim Stein (TSV Althütte)

Kai_Kosztovics (SV Unterweissach)
Kai_Kosztovics (SV Unterweissach)

Kaue Pinheiro (23, SF Großerlach): „Uns hat es sehr viel Spaß gemacht, bei diesem Turnier mitspielen zu dürfen. Es war gut organisiert. Es ist auch dank der anderen teilnehmenden Mannschaften immer fair gewesen und alles ist gut gelaufen. Mein Mitspieler Patrick Biema und ich bedanken uns bei der Backnanger Kreiszeitung für diese Chance und hoffen, dass wieder ein Turnier stattfinden wird.“

Kevin Flatau (28, SV Unterweissach): „Das Turnier war eine gute Idee zu einer Zeit, in der man soziale Kontakte meiden soll. Sehr gerne kann dieses Turnier im Winter mit mehr Tagen zwischen den einzelnen Spielen wieder gemacht werden. Alles im allen war es eine tolle Idee. Good Game an alle, die mitgemacht haben, und herzlichen Glückwunsch an die Sieger. Der SVU ist beim nächsten Turnier auf jeden Fall wieder mit dabei.“

Niklas Wilson Sommer (22, SG Sonnenhof Großaspach): „Die Idee war super und es war wirklich ein cooles Event. Auch wenn im Viertelfinale Endstation für uns war, hat es im Zweierteam zusammen mit Dominik echt Spaß gemacht. Es war erstaunlich, wie viele talentierte und qualitativ starke FIFA-Spieler es hier bei uns in der Region gibt. Ich glaube, dass solch ein Cup auch durchaus etwas Zukunftsträchtiges sein könnte.“

Kevin Salzmann (22, SV Allmersbach): „Ich fand, es war eine geile Aktion von der BKZ, so was ins Leben zu rufen. Es hat viel Spaß gemacht. Die Organisation war auch sehr gut. Gut war auch, dass die Mannschaften dann auch selber gestreamt haben und man somit fast jedes Spiel verfolgen konnte. Etwas blöd war es, schon im Achtelfinale rauszufliegen, aber am Ende haben wir in der Gruppe gegen den Turniersieger gewonnen.“

Nigel Lex (26, TSV Althütte): „Unsere Teilnehmer fanden die Idee und die Umsetzung super. Auch die mediale Aufmerksamkeit hat den Cup sehr reizvoll gemacht. Leider war die Gruppenphase aus unserer Sicht nicht von Spannung geprägt, da vier von fünf Mannschaften weiterkamen. Da der virtuelle Sport extrem Potenzial hat, könnten wir uns auch vorstellen, weiter in einer virtuellen Liga zu spielen. Zum Beispiel wird jeder reale Spieltag auf der Konsole nachgespielt.“

Gökhan Alkan (31, SV Kaisersbach): „Es war eine tolle Erfahrung, bei diesem Cup mitzumachen, und gleichzeitig ein schönes Gefühl, unseren SV Kaisersbach auf dem virtuellen Rasen vertreten zu dürfen. Ich denke, wir haben uns gut geschlagen und mit dem Erreichen des Viertelfinals am Ende auch ein ganz passables Ergebnis erzielt.“

Zum Artikel

Erstellt:
11. April 2020, 06:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen