Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Viele Verletzte bei Explosion in Lyon

dpa Lyon.

Bei einer Explosion im französischen Lyon sind am Abend mindestens 13 Menschen verletzt worden. Anti-Terror-Spezialisten haben die Ermittlungen übernommen. Die Polizei fahndet mit einem Foto nach einem Tatverdächtigen. Es sei allerdings noch zu früh, von einem Terroranschlag zu sprechen, sagte Justizministerin Nicole Belloubet dem Nachrichtensender BFMTV. Das Innenministerium wies die Präfekten im ganzen Land an, die Sicherheitsmaßnahmen an Orten zu verstärken, an denen sich viele Menschen aufhalten. Die Explosion ereignete sich am frühen Abend im Zentrum der Stadt.

Zum Artikel

Erstellt:
25. Mai 2019, 01:49 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen