Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Vier Menschen bei Unfall nahe Knittlingen schwer verletzt

dpa/lsw Knittlingen.

Die Leuchtschrift „Unfall“ ist auf einem Polizeiautodach zu sehen. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Die Leuchtschrift „Unfall“ ist auf einem Polizeiautodach zu sehen. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Vier Menschen sind bei einem Unfall nahe Knittlingen (Enzkreis) schwer verletzt worden, eine Frau darunter erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Nach Auskunft der Polizei übersah ein 79-jähriger Fahrer am Freitagnachmittag beim Abbiegen ein entgegenkommendes Fahrzeug und die Autos stießen zusammen. Die Straße war für einige Stunden in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt. Der Schaden beläuft sich auf etwa 18 000 Euro.

Zum Artikel

Erstellt:
10. Juli 2020, 19:26 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Hoffmeister-Kraut will Ausbildungsprämie für größere Firmen

dpa/lsw Stuttgart. Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) will auch größeren Firmen, die mit der Corona-Krise zu kämpfen haben, eine sogenannte... mehr...

Baden-Württemberg

Experte zu Maskenmuffeln: Wollen Gewohnheit nicht umstellen

dpa/lsw Stuttgart. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier - das zeigt sich auch bei der Maskenpflicht: „Das Schwierige ist, unsere Alltagspraktiken zu verändern... mehr...