Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Volltrunken am Steuer

Polizei zieht in Schorndorf einen Mann aus dem Verkehr

Symbolfoto: Stock Adobe / fottoo

© fottoo - stock.adobe.com

Symbolfoto: Stock Adobe / fottoo

SCHORNDORF (pol). Die Polizei hat am Montag einen volltrunkenen Mann aus dem Verkehr gezogen. Der 47-Jährige parkte seinen Wagen am Nachmittag in der Vorstadtstraße quer zum Bordstein, stieg dann aus und setzte sich umgehend auf den Boden, um Bier zu trinken. Bei der polizeilichen Überprüfung war der Autofahrer derart betrunken, dass er sich nicht mehr allein auf den Beinen halten konnte. Die Polizei fuhr mit dem Betrunkenen in die Klinik, um für das kommende Strafverfahren eine Blutuntersuchung machen zu lassen.

Zum Artikel

Erstellt:
18. August 2020, 11:18 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!