Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Von der Leyen eröffnet Münchner Sicherheitskonferenz

dpa Berlin.

Die transatlantischen Beziehungen, die zunehmenden Spannungen zwischen Russland und dem Westen und die Krisen im Nahen Osten zählen zu den Hauptthemen der diesjährigen Münchner Sicherheitskonferenz. Rund 30 Staats- und Regierungschefs und etwa 90 Minister werden zum wichtigsten sicherheitspolitischen Expertentreffen weltweit erwartet. Die Konferenz wird von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen und ihrem britischen Kollegen Gavin Williamson eröffnet. Höhepunkt werden die Reden von US-Vizepräsident Mike Pence und Kanzlerin Angela Merkel am Samstag sein.

Zum Artikel

Erstellt:
15. Februar 2019, 04:52 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen