Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Vor den Oscars: Indie-Preise für „Roma“ und Glenn Close

dpa Los Angeles.

Einen Tag vor der Oscar-Gala hat der mexikanische Film „Roma“ bei der Verleihung der Independent Spirit Awards den Preis in der Sparte „Bester Internationaler Film“ gewonnen. „Roma“ von Regisseur Alfonso Cuarón ist neben dem deutschen Beitrag „Werk ohne Autor“ und „Cold War“ aus Polen auch im Rennen um den Auslands-Oscar. Oscar-Anwärterin Glenn Close holte den Spirit Award als beste Hauptdarstellerin. Die Nebenrollen-Preise gingen an Richard E. Grant und Regina King, beide sind auch für Oscars nominiert.

Zum Artikel

Erstellt:
26. Februar 2019, 17:18 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen