Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Vorfahrt genommen: Motorradfahrer schwer verletzt

dpa/lsw Stuttgart.

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall“ steht vor einem Blaulicht auf der Straße. F. Foto: Patrick Seeger/dpa

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall“ steht vor einem Blaulicht auf der Straße. F. Foto: Patrick Seeger/dpa

Weil ein Autofahrer ihm die Vorfahrt genommen hat, hat sich ein 59 Jahre alter Motorradfahrer in Stuttgart bei einem Unfall schwere Verletzungen zugezogen. Ursache für den Zusammenstoß zwischen Auto und Motorrad war vermutlich Unachtsamkeit des 34-jährigen Autofahrers, wie ein Sprecher der Polizei am Sonntag sagte. Der 59-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht.

Zum Artikel

Erstellt:
1. Dezember 2019, 09:25 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!