Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Wachstumssorgen beherrschen die Indizes an US-Börsen

dpa New York.

Neue Wachstumssorgen haben den US-Börsen weiter das Wasser abgegraben. Der Leitindex Dow Jones, der Ende der vergangenen Woche noch fast bis auf 26 500 Zähler geklettert war, verlor 0,72 Prozent auf 26 150,58 Punkte. Der Eurokurs büßte im New Yorker Handel verglichen mit dem europäischen Nachmittagsgeschäft etwas ein. Kurz nach Ende des Börsenhandels in New York war die Gemeinschaftswährung 1,1264 US-Dollar wert.

Zum Artikel

Erstellt:
9. April 2019, 23:02 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen