Waldhof Mannheim beendet Sieglos-Serie

dpa/lsw Mannheim. Der SV Waldhof Mannheim hat mit dem ersten Sieg seit gut zwei Monaten in der 3. Fußball-Liga einen wichtigen Schritt im Kampf gegen den Abstieg geschafft. Dank des 1:0 (0:0) gegen den FSV Zwickau kletterten die Waldhöfer in der Tabelle vorerst auf den elften Platz. Das erlösende Tor gelang Joseph Boyamba am Samstag in der 56. Minute. Die Mannheimer waren bis 20 Minuten vor dem Ende die bessere Mannschaft und führten verdient, hatten in der Endphase jedoch Glück, dass die Schlussoffensive des FSV nicht belohnt wurde. Zwei Mal rettete das Torgestänge für die Waldhöfer. Der Erfolg war auch für Trainer Patrick Glöckner wichtig.

© dpa-infocom, dpa:210403-99-74284/2

Zum Artikel

Erstellt:
3. April 2021, 16:12 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!