Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Waldhof Mannheim fordert SC Freiburg im DFB-Pokal heraus

dpa/lsw Sinsheim.

Ein Ball geht ins Netz. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Ein Ball geht ins Netz. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Fußball-Drittligist SV Waldhof Mannheim hat den Badischen Pokal-Wettbewerb gewonnen und sich damit für den DFB-Pokal qualifiziert. Die Mannheimer besiegten am Samstag in Hoffenheim den Oberligisten FC Nöttingen standesgemäß 4:1 (0:0) und haben dadurch eine Prämie von rund 175 000 Euro sicher. Dominik Martinovic (58.), Marcel Costly (62.) und erneut Martinovic (64./67.) entschieden die weitgehend einseitige Partie mit einem Viererpack innerhalb von neun Minuten. Emesto de Santis erzielte den Ehrentreffer (69.). In der 1. Runde des DFB-Pokals treffen die Waldhöfer auf den Bundesligisten SC Freiburg.

Zum Artikel

Erstellt:
22. August 2020, 18:49 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Hymer Group kommt gut durch die Krise

dpa Bad Waldsee. Der deutsche Wohnmobilbauer Erwin Hymer Group (EHG) profitiert von neuen Urlaubswünschen und verändertem Reiseverhalten der Verbraucher... mehr...