Waldhof Mannheim für längere Zeit ohne Vizekapitän Schuster

dpa/lsw Mannheim.

Ein Fußball liegt auf dem Spielfeld. Foto: picture alliance/dpa/Symbolbild

Ein Fußball liegt auf dem Spielfeld. Foto: picture alliance/dpa/Symbolbild

Fußball-Drittligist SV Waldhof Mannheim muss für längere Zeit auf Mittelfeldspieler Marco Schuster verzichten. Bei dem 25-Jährigen wurde ein Leistenbruch diagnostiziert, der eine Operation erforderlich macht. Der Vize-Kapitän fällt mindestens bis zum Jahresende aus. Auch ohne Schuster hoffen die Mannheimer für die Partie beim Vorjahresmeister FC Bayern München II am Sonntag (14.00 Uhr) auf eine Trotzreaktion. „Die Bayern haben große individuelle Klasse, aber es kommt auf unsere eigene Leistung an“, sagte Trainer Patrick Glöckner am Freitag. Am Dienstag hatte Waldhof gegen Hansa Rostock (1:2) seine erste Saison-Niederlage kassiert.

Zum Artikel

Erstellt:
23. Oktober 2020, 14:59 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!