Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Waldhof Mannheim möglicherweise auch gegen Köln ohne Conrad

dpa/lsw Mannheim. Fußball-Drittligist SV Waldhof Mannheim muss am Samstag (14.00 Uhr) gegen Viktoria Köln möglicherweise erneut auf Kapitän Kevin Conrad verzichten. Beim Verteidiger soll am Freitag im Training getestet werden, ob die Reizung im Knie überwunden wurde, wie Trainer Bernhard Trares am Donnerstag sagte. Mit einer konzentrierten Defensivleistung möchten die Mannheimer ihr Heimspiel gewinnen und damit die Ausgangslage im Kampf um den Aufstieg verbessern.

Bernhard Trares, Trainer von Waldhof Mannheim. Foto: Michael Deines/dpa/Archivbild

Bernhard Trares, Trainer von Waldhof Mannheim. Foto: Michael Deines/dpa/Archivbild

„Wir brauchen hinten die Null, um zuhause zu gewinnen“, sagte Trares. Der 54-Jährige warnte vor der starken Offensive der Kölner: „Diese fantastischen Spieler müssen wir eindämmen.“

Neben dem fraglichen Conrad muss Trares gegen den Mitaufsteiger weiterhin auf Dorian Diring (Knorpelschaden), Raffael Korte (Knieprobleme), Marcel Seegert (Leistenbeschwerden), Valmir Sulejmani (Muskelfaserriss) und Max Christiansen (Pfeiffersches Drüsenfieber) verzichten.

Zum Artikel

Erstellt:
4. Juni 2020, 11:09 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!