Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Walter sieht kein „Mentalitätsproblem“ beim VfB Stuttgart

dpa/lsw Stuttgart.

Stuttgarts Trainer Tim Walter steht vor dem Spiel am Spielfeldrand. Foto: Guido Kirchner/dpa

Stuttgarts Trainer Tim Walter steht vor dem Spiel am Spielfeldrand. Foto: Guido Kirchner/dpa

Der VfB Stuttgart hat laut Trainer Tim Walter trotz der nächsten Niederlage gegen einen Abstiegskandidaten der 2. Fußball-Bundesliga kein Mentalitätsproblem. „Nein, die Mannschaft hat eine sehr gute Einstellung“, sagte der 44-Jährige am Sonntagabend in der SWR-Sendung „Sport im Dritten“. Für die jüngste 0:1-Niederlage bei Aufsteiger VfL Osnabrück gebe es andere Gründe. „Das hat dann etwas mit Teilnahme am Spiel zu tun. Das muss ich von vorne herein annehmen, was da gleich auf mich zukommt. Damit haben wir vielleicht ein Stück weit ein Problem“, sagte Walter. Er glaube aber nicht, „dass wir ein Mentalitätsproblem haben“.

Zum Artikel

Erstellt:
11. November 2019, 09:45 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!