Freie Tage 2024

Wann sind Sommerferien?

Ob Nordsee, Schwarzwald, Südfrankreich oder der eigene Garten – es gibt viele Möglichkeiten, die Sommerferien abwechslungsreich zu gestalten. Hier sind die Termine für die schulfreie Zeit in Deutschland.

Bayern und Baden-Württemberg haben immer gemeinsam Sommerferien.

© dpa/Bodo Schackow

Bayern und Baden-Württemberg haben immer gemeinsam Sommerferien.

Von Sebastian Jutisz

Sommerferien sind die längste freie Zeit des Jahres. Allerdings beginnen sie immer zu unterschiedlichen Zeitpunkten. Dadurch verschieben sich auch alle anderen Ferien immer ein wenig. In Deutschland werden die Schulferien durch das sogenannte „Hamburger Abkommen“ festgelegt. Dieses Abkommen wurde 1964 verabschiedet und sieht vor, dass die Ferien insgesamt 75 Werktage umfassen, wovon 12 auf Samstage fallen.

Die genauen Termine der Ferien werden von den einzelnen Bundesländern autonom festgelegt. Lediglich die Sommerferien werden von allen Bundesländern gemeinsam koordiniert, um sicherzustellen, dass nicht alle Länder gleichzeitig Ferien haben und dadurch das Verkehrsaufkommen während der Reisezeiten reduziert wird.

Das sind die Termine für die Sommerferien in Deutschland 2024:

Hier eine Übersicht der Sommerferien-Termine der einzelnen Bundesländer:

Baden-Württemberg und Bayern haben gleichzeitig Sommerferien

Alle Bundesländer sind in fünf Gruppen eingeteilt, die zu unterschiedlichen Terminen Sommerferien haben. So haben beispielsweise Baden-Württemberg und Bayern immer gleichzeitig Ferien, ebenso wie Bremen und Niedersachsen. Nur NRW ist kein Teil einer Gruppe, sondern hat als bevölkerungsreichstes Bundesland eine Sonderstellung. Kein anderes Bundesland hat zum gleichen Termin Sommerferien wie Nordrhein-Westfalen.

Zum Artikel

Erstellt:
21. März 2024, 16:18 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

 Mobile_Footer_1

DEV Traffective Mobile_Footer_1

Footer_1

DEV Traffective Footer_1

Interstitial_1

OutOfPage