Zahl der TB-Fälle gestiegen

Warum Tuberkulose in Deutschland auf dem Vormarsch ist

In Deutschland sind wieder mehr Menschen an Tuberkulose erkrankt. Auch die Fälle von medikamentenresistenter Tuberkulose sind angestiegen. Das Robert-Koch-Institut warnt vor noch höheren Zahlen.

Tuberkulose wird durch Bakterien verursacht und bei der häufigsten Form –  der offenen Lungentuberkulose –  etwa über einen Hustenanfall oder Niesen übertragen.

© dpa/Silvia Marks

Tuberkulose wird durch Bakterien verursacht und bei der häufigsten Form – der offenen Lungentuberkulose – etwa über einen Hustenanfall oder Niesen übertragen.

Von Markus Brauer/AFP

Zum Artikel

Erstellt:
14. März 2024, 19:00 Uhr
Aktualisiert:
15. März 2024, 06:40 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

 Mobile_Footer_1

DEV Traffective Mobile_Footer_1

Footer_1

DEV Traffective Footer_1

Interstitial_1

OutOfPage