Was macht die Konkurrenz?

AktivitätenVerschiedene Telekommunikationsunternehmen haben ihre Aktivitäten in der Region Stuttgart verstärkt. Sie bieten schnelles Internet an, wenn sich in einem Bereich genügend Kunden melden. Zwei Beispiele:

Stuttgart I Der Telekom-Konkurrent 1&1 Versatel bietet neue Glasfaser-Anschlüsse in vier Stuttgarter Gebieten (Rotebühl-, Gutenberg-, Kronen- und Hedelfinger Straße) sowie im Esslinger Gebiet Schlachthausstraße an.

Stuttgart IIDer Anbieter Vodafone plant einen Ausbau zwischen Pragsattel und Friedrichswahl im Norden und entlang der B 10 im Neckartal, will 900 Unternehmen anschließen. Damit es losgeht, muss rund ein Drittel zusagen. Mit den Aktivitäten von Telekom und der Region habe dies nichts zu tun, sagt ein Sprecher: „Wir treffen die Entscheidung anhand der bestehenden Versorgungssituation und der Kundenstruktur.“ (dud)

Zum Artikel

Erstellt:
17. Dezember 2018, 03:14 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!