Wechsel an der Spitze der Uni Stuttgart

Peter Middendorf wurde zum Nachfolger des langjährigen Rektors Wolfram Ressel gewählt.

Peter Middendorf

© Universität/Kovalenko

Peter Middendorf

Von Mathias Bury

Stuttgart - Der Senat und der Universitätsrat der Universität Stuttgart haben Peter Middendorf (53) zum künftigen Rektor gewählt. Bisher war er Prorektor für Wissens- und Technologietransfer. Er wird den langjährigen Rektor Wolfram Ressel (63) ablösen, der das Amt 2006 antrat und während dreier Wahlperioden 18 Jahre lang innehatte.

Der in Oldenburg geborene Middendorf hat an der Universität der Bundeswehr München Luft- und Raumfahrttechnik studiert. Dort hat er, nach einer Zeit beim Materialamt der Luftwaffe im Bereich Eurofighter, auch promoviert. Später war Peter Middendorf in der Forschung des Luft- und Raumfahrtkonzerns EADS in verschiedenen Positionen tätig, zuletzt als Hauptabteilungsleiter. Vom Jahr 2010 an war er bei der Hubschrauber-Division von EADS engagiert, zuletzt leitete er das Direktorat Forschung und Innovation für Eurocopter Deutschland.

Seit 2012 hat Peter Middendorf eine Professur an der Universität Stuttgart und ist geschäftsführender Direktor des Instituts für Flugzeugbau. Seine Forschungsschwerpunkte sind Leichtbau, Faserverbundtechnologie sowie das mechanische Verhalten von Flugzeugstrukturen. Er ist überdies Koordinator für die Luft- und Raumfahrtstrategie des Landes Baden-Württemberg.

Zum Artikel

Erstellt:
28. Mai 2024, 22:06 Uhr
Aktualisiert:
29. Mai 2024, 21:56 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen