Wechselhafter Samstag in Baden-Württemberg

dpa/lsw Stuttgart. Nach einem meist sonnigen Start in den Tag wird der Samstag im Südwesten wechselhaft. Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) zufolge wechseln sich im Tagesverlauf Wolkenfelder, Quellwolken und Sonne ab. Auch einzelne Schauer seien möglich. Im Südosten besteht später am Tag zudem Gewitterrisiko. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 22 Grad im Bergland und 28 Grad am südlichen Oberrhein. Im Bergland ist mit starken bis stürmischen Böen zu rechnen.

Eine Frau fährt auf ihrem Fahrrad vor dem teilweise mit Wolken überzogenen Himmel. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

Eine Frau fährt auf ihrem Fahrrad vor dem teilweise mit Wolken überzogenen Himmel. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

Auch am Sonntag bleibt das Wetter durchwachsen: Quellwolken, Schauer und Sonne bringt der Tag mit sich. Die Höchsttemperaturen sinken auf 13 Grad im Bergland und 20 Grad am Oberrhein.

Zum Artikel

Erstellt:
5. September 2020, 09:27 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!