Wechselhaftes Wetter im Südwesten

dpa/lsw Stuttgart. Die Menschen in Baden-Württemberg erwartet ein bewölkter Tag mit einzelnen Gewittern. Im Tagesverlauf nehmen nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) im Süden Regenschauer und Gewitter zu. Im Norden bleibt es dagegen meist trocken. Die Temperaturen steigen auf bis zu 26 Grad in Mannheim und bis zu 18 Grad in Freudenstadt.

Dunkle Wolken ziehen über eine Landschaft. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Dunkle Wolken ziehen über eine Landschaft. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

In der Nacht zum Donnerstag nimmt der Regen im Süden ab. Es bleibt weiterhin bewölkt, während im Norden einzelne Schauerwolken aufziehen. Der Donnerstag wird nach Prognosen der Meteorologen regnerisch und wechselhaft bei bis zu 23 Grad.

Zum Artikel

Erstellt:
23. September 2020, 08:45 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!