Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Wechselhaftes Wochenend-Wetter im Südwesten erwartet

dpa/lsw Stuttgart. Nach Sturmtief „Bianca“ wird das Wetter am Wochenende wechselhaft und mild. Am Freitag bleibt es im Südwesten wechselnd bewölkt, aber trocken, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 2 Grad im Bergland und 11 Grad am südlichen Oberrhein. Am Samstag bleibt der Himmel in Baden-Württemberg demnach aber grau: Bei Temperaturen von 9 bis 15 Grad kann es im Laufe des Tages immer wieder regnen, im Bergland schneien. Zudem frische der Wind auf, es seien starke bis stürmischen Böen möglich.

Eine Eisschicht liegt bei sonnigem Wetter über dem Bärensee. Foto: Christoph Schmidt/dpa/Archivbild

Eine Eisschicht liegt bei sonnigem Wetter über dem Bärensee. Foto: Christoph Schmidt/dpa/Archivbild

Zu Beginn des Sonntags ist das Wetter den Meteorologen zufolge nur im Südosten des Landes noch heiter. Ansonsten bleibe der Himmel bedeckt. Bei Temperaturen von 6 bis 14 Grad kann es auch immer wieder zu schauerartigem Regen kommen. Einzelne Gewitter sind laut DWD das ganze Wochenende über nicht ausgeschlossen

Zum Artikel

Erstellt:
28. Februar 2020, 09:26 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!