Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Weichkäse wegen Kolibakterien zurückgerufen

dpa Stuttgart.

Die französische Firma Lincet ruft wegen einer möglichen Kontamination mit Kolinakterien einen Weichkäse der Handelsmarken „Tradition Emotion“, „Cremier“ und „Tradition“ zurück. Der Verzehr könne nach wenigen Tagen zu Magen-Darmstörungen mit Fieber führen. Betroffen sind Produkte der Packungsgrößen 250 Gramm mit den Mindesthaltbarkeitsdaten vom 18. Mai, 20. Mai und 23. Mai sowie der Größe 500 Gramm mit Mindesthaltbarkeit bis 16. Mai. Verkauft wurde der Käse bundesweit unter anderem an Käsetheken.

Zum Artikel

Erstellt:
10. Mai 2019, 22:04 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen