Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Weltberühmtes Schneefestival in Sapporo eröffnet

dpa Sapporo.

Der Dom von Helsinki ist vorübergehend im hohen Norden Japans zu bewundern: als riesige Eisskulptur. Sie gehört zu den diesjährigen Attraktionen des weltberühmten Schneefestivals von Sapporo, das heute begonnen hat und noch bis zum 11. Februar läuft. Für das „Sapporo Yukimatsuri“ auf Japans nördlichster Hauptinsel Hokkaido wurden in wochenlanger Arbeit zahlreiche kleine und große Figuren aus Schnee und Eis gefräst. Der Schnee war eigens hierfür in die Innenstadt transportiert worden und entspricht einer Menge von 6000 Lastwagen-Ladungen.

Zum Artikel

Erstellt:
26. Februar 2019, 16:56 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen