Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Weltkriegsgranate bei Alteisensammlung abgegeben

dpa Sigmaringen.

Polizisten stehen vor einem Polizeifahrzeug. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Polizisten stehen vor einem Polizeifahrzeug. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Bei einer Alteisensammlung haben Mitglieder eines Turn- und Sportvereins in Sigmaringen an einem Sammelplatz eine Granate aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt. Der Sprengkörper habe am Samstag kontrolliert gesprengt werden müssen, teilte die Polizei mit. Dafür brachte das Landeskriminalamt die Granate auf ein nahegelegenes Gelände der Bundeswehr. Wer sie abgelegt hatte, blieb unklar.

Zum Artikel

Erstellt:
26. Juli 2020, 11:32 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!