Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Weniger „Gelbwesten“ in Frankreich auf den Straßen

dpa Paris.

Kurz vor dem Haupttag der Europawahl sind in Frankreich erneut Tausende „Gelbwesten“-Demonstranten auf die Straßen gegangen. Der Zulauf zu den Protesten war aber geringer als in den Wochen zuvor. Landesweit seien 12 500 Demonstranten gezählt worden, berichtet der Fernsehsender BFMTV unter Berufung auf das französische Innenministerium. In Paris waren demnach 2100 Demonstranten unterwegs. Die „Gelbwesten“-Bewegung selbst sprach von mindestens 35 000 Demonstranten in ganz Frankreich, berichtet Franceinfo.

Zum Artikel

Erstellt:
25. Mai 2019, 22:55 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen