Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Werder Bremen beendet Sieglos-Serie: 3:2 in Wolfsburg

dpa Wolfsburg.

Werder Bremen hat einen Schritt aus der sportlichen Krise gemacht. Werder gewann 3:2 beim VfL Wolfsburg und holt damit erstmals wieder drei Punkte in der Fußball-Bundesliga nach zuletzt acht Spielen ohne Sieg. Mit 14 Punkten entfernen sich die Bremer damit von der Abstiegszone, Wolfsburg ist jetzt Tabellenneunter mit 20 Zählern. Im ersten Sonntagsspiel bezwang Borussia Mönchengladbach den SC Freiburg mit 4:2. Die Gladbacher bleiben damit Spitzenreiter in der Fußball-Bundesliga. Im Montagsspiel trifft Mainz auf Frankfurt, die den 13. Spieltag dann beenden.

Zum Artikel

Erstellt:
1. Dezember 2019, 20:05 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen