Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Wetter im Südwesten: Erst Sonne, dann Regen und Gewitter

dpa/lsw Stuttgart. Das Wetter am Wochenende wird in Baden-Württemberg wechselhaft und teils auch ungemütlich. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) erwartet am Samstag zunächst einen Mix aus Sonne und Wolken, es bleibt trocken. Die Höchsttemperaturen liegen bei 23 Grad im Bergland und 30 Grad im Rheintal. In der Nacht zum Sonntag fallen die Temperaturen auf 18 bis 12 Grad.

Dunkle Regenwolken. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild

Dunkle Regenwolken. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild

Am Sonntag erwarten die Wetterexperten Wolken und Regen. Im Laufe des Vormittags soll es dann gewittern. Abends klingt der Niederschlag wieder ab. Die Höchsttemperaturen liegen bei 21 Grad im Bergland und 27 Grad am Oberrhein.

Zum Artikel

Erstellt:
25. Juli 2020, 10:25 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!