Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Wetter in Baden-Württemberg: Trockener Start in die Woche

dpa/lsw Stuttgart. Baden-Württemberg startet überwiegend freundlich und mit geringem Schauerrisiko in die neue Woche. Bei wechselnder Bewölkung erwartet der Deutsche Wetterdienst (DWD) im Süden die größten Sonnenanteile. Die Meteorologen sagen Höchstwerte zwischen 17 Grad im Bergland und 24 Grad entlang des Oberrheins und im Kraichgau vorher.

Die Sonne scheint durch leichte Wolken hindurch. Foto: Markus Scholz/dpa/Archivbild

Die Sonne scheint durch leichte Wolken hindurch. Foto: Markus Scholz/dpa/Archivbild

Am Dienstag soll es laut DWD weitestgehend trocken bleiben. Leichter Regen ist allerdings vom Kraichgau bis zur Tauber vereinzelt möglich. Die Höchsttemperaturen schwanken dabei zwischen 20 Grad im höheren Bergland und 26 Grad am Kaiserstuhl.

Zum Artikel

Erstellt:
24. August 2020, 08:11 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!