Wetter zum Jahresende: Stark bewölkt und nass

dpa/lsw Stuttgart. Stark bewölkt und nass - so wird das Wetter in Baden-Württemberg laut Vorhersage zum Jahresende. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Mittwoch mitteilte, kann es in höheren Lagen schneien. Die Höchstwerte liegen dabei zwischen minus ein und sechs Grad.

Regentropfen hängen an einem Geländer. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Regentropfen hängen an einem Geländer. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Auch der letzte Tag des Jahres 2020 wird in Baden-Württemberg stark bewölkt und mit der Aussicht auf Regen und Schnee zu Ende gehen. Die Temperaturen erreichen Werte zwischen minus ein bis sieben Grad.

Zum Artikel

Erstellt:
30. Dezember 2020, 06:51 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Cyber-Angriff: Pornografie in Online-Unterricht eingespielt

dpa/lsw Heidelberg. Bei einer Cyber-Attacke während des Online-Unterrichts für Sechstklässler in Heidelberg haben Unbekannte pornografische und rechtsradikale... mehr...

Baden-Württemberg

Laschet lobt Eisenmann: „sehr engagierte Spitzenkandidatin“

dpa/lsw Stuttgart/Frankfurt. Der neue CDU-Bundesvorsitzende Armin Laschet hat Kultusministerin Susanne Eisenmann als „sehr engagierte Spitzenkandidatin“ der baden-württembergischen... mehr...

Baden-Württemberg

Metallteile im Brötchen? Warnung vor Sternenbäck-Produkten

dpa Gera. Die Großbäckerei Sternenbäck warnt vor dem Verzehr von einigen seiner Brötchen-Produkte. Betroffen sind nach Angaben des Verbraucherschutzministeriums... mehr...